Free Shipping On Orders £50+

Auf dieser Seite (zusammen mit unserer Datenschutzerklärung, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Cookie-Richtlinie ) finden Sie Informationen über uns und die rechtlichen Bedingungen, zu denen wir Ihnen die auf unserer Website (unsere Seite) aufgeführten Produkte(Produkte) verkaufen. Diese Bedingungen gelten für jeden Vertrag zwischen uns über den Verkauf von Produkten an Sie (Vertrag). Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Produkte von unserer Website bestellen. Bitte beachten Sie, dass Sie vor Aufgabe einer Bestellung aufgefordert werden, diesen Bedingungen zuzustimmen. Wenn Sie sich weigern, diese Bedingungen zu akzeptieren, können Sie keine Produkte von unserer Website bestellen.

Bedingungen:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen:

Wenn Sie ein altersbeschränktes Produkt oder eine altersbeschränkte Dienstleistung angefordert haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten mit One Account Mobile Limited (1account) und Drittanbietern von Identitätsdaten abgleichen. Diese Zustimmung ist notwendig, damit 1account überprüfen kann, ob Sie das Mindestalter und die Anforderungen zur Identitätsüberprüfung gemäß den einschlägigen Altersbeschränkungsgesetzen erfüllen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass 1account die entsprechenden Daten zum Zwecke der zukünftigen Überprüfung speichert.

Alle von 1account verarbeiteten Daten sind Gegenstand angemessener Sicherheitsmaßnahmen. Die von 1account gespeicherten Daten werden regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass sie nicht länger als nötig aufbewahrt werden. Auf der Website von 1account finden Sie Informationen darüber, wie 1account Ihre persönlichen Daten verwaltet, und können die Datenschutzbestimmungen einsehen: 1account.net

Sie sollten ein Exemplar dieser Bedingungen ausdrucken oder auf Ihrem Computer speichern, um sie später einsehen zu können.

Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit wie in Klausel 7 dargelegt. Jedes Mal, wenn Sie Produkte bestellen möchten, überprüfen Sie bitte diese Bedingungen, um sicherzustellen, dass Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen verstehen.

Diese Bedingungen und jeder Vertrag zwischen uns wurden in englischer Sprache verfasst und werden Ihnen in Form einer Übersetzung bereitgestellt.

1. Informationen über uns

1.1 Wir betreiben die Website www.neafs.com. Wir sind Neafs U.K. Ltd., ein in England und Wales unter der Firmennummer eingetragenes Unternehmen mit Sitz in 3rd Floor, 68-90 Paul St., London, EC2A 4NE. Unternehmensregistrierung #13561348.

1.2 So kontaktieren Sie uns:
(a) Sie können uns eine E-Mail an info@neafs.com schicken oder unser Kundendienstteam telefonisch unter 44 20 4538 8876 kontaktieren.
oder per Post an Neafs U.K. Ltd, 3rd Floor, 68-90 Paul St., London, EC2A 4NE. Wenn Sie uns eine E-Mail schicken oder schreiben, fügen Sie bitte Einzelheiten zu Ihrer Bestellung bei, damit wir sie identifizieren können.
(b) Wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen oder Sie schriftlich benachrichtigen müssen, tun wir dies per E-Mail oder per Post an die Adresse, die Sie uns bei Ihrer Bestellung angegeben haben.

2. Unsere Produkte

2.1 Die Beschreibungen und Bilder der Produkte auf unserer Website dienen nur zur Veranschaulichung, wir versuchen, sie so genau wie möglich darzustellen, sind aber nicht verantwortlich für geringfügige Abweichungen. Obwohl wir alle Anstrengungen unternommen haben, die Farben genau darzustellen, können wir nicht garantieren, dass die Farbdarstellung auf Ihrem Computer die Farbe der Produkte genau wiedergibt. Ihre Produkte können leicht von diesen Abbildungen abweichen.

2.2 Die Verpackung der Produkte kann von den Abbildungen auf unserer Website abweichen.

2.3 Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit von der Website zu nehmen, und wir haften nicht für das Entfernen Produkten von der Website oder für die Verweigerung der Bearbeitung einer Bestellung.

3. Nutzung unserer Website

Die Nutzung unserer Website unterliegt unseren Datenschutzrichtlinien, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Cookie-Richtlinien. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese zu lesen, da sie wichtige Bestimmungen enthalten, die für Sie gelten.

4. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Datenschutzerklärung zu lesen, da sie wichtige Bedingungen enthält, die für Sie gelten.

5. Alter der Mündigkeit

Sie können nur Produkte von unserer Website kaufen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden Sie aufgefordert, zu erklären, dass Sie das gesetzliche Mindestalter für den Kauf der Produkte haben. Wir können eine unabhängige Überprüfung durchführen, um Ihr Alter zu überprüfen. Wenn wir feststellen, dass Sie nicht gesetzlich berechtigt sind, die Produkte zu bestellen, sind wir berechtigt, die Bestellung sofort und ohne Vorankündigung zu stornieren. Wenn Sie uns gegenüber eine falsche Altersangabe machen, sind Sie für alle Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Bußgelder und andere Strafen verantwortlich, die uns als Folge Ihrer falschen Angabe entstehen. Durch die Bestellung von Produkten auf dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir eine Abfrage bei 1account (oder einem anderen Altersverifizierungsdienst eines Dritten) durchführen, um Ihre Identität zu überprüfen. Zu diesem Zweck kann ein Drittanbieter die von Ihnen angegebenen Daten mit den Angaben in einer (öffentlichen oder sonstigen) Datenbank abgleichen, zu der er Zugang hat. Sie können Ihre Angaben auch in Zukunft verwenden, um andere Unternehmen bei der Überprüfung zu unterstützen. Ein Protokoll der Durchsuchung wird aufbewahrt.

Wenn Sie ein altersbeschränktes Produkt oder eine altersbeschränkte Dienstleistung angefordert haben, können wir Informationen von One Account Mobile Limited (1account) und Drittanbietern von Identitätsdaten für 1account sammeln. Dies ist notwendig, damit 1account überprüfen kann, ob Sie das Mindestalter und die Anforderungen an die Identitätsüberprüfung gemäß den einschlägigen Altersbeschränkungsgesetzen erfüllen. Wir halten fest, dass Ihr Alter erfolgreich verifiziert wurde, so dass Sie den Vorgang nicht noch einmal durchlaufen müssen. Informationen darüber, wie 1account Ihre persönlichen Daten verwaltet, und über die Datenschutzrichtlinien finden Sie auf der Website des Unternehmens: 1account.net.

6. Wie der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande kommt

6.1 Unsere Einkaufsseiten führen Sie durch die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um eine Bestellung bei uns aufzugeben. Unser Bestellprozess ermöglicht es Ihnen, eventuelle Fehler zu überprüfen und zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung an uns übermitteln. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Bestellung auf jeder Seite des Bestellvorgangs zu lesen und zu überprüfen.

6.2 Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir die Einzelheiten, die Beschreibung und den Preis des Produkts bestätigen und bestätigen, dass wir Ihre Bestellung angenommen haben (Versandbestätigung).

6.3 Der Vertrag zwischen uns kommt erst zustande, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung zusenden.

6.4 Wenn wir Ihnen ein Produkt nicht liefern können, z. B. weil es nicht auf Lager oder nicht mehr verfügbar ist oder weil wir den gewünschten Liefertermin nicht einhalten können oder weil der Preis auf unserer Website fehlerhaft ist, wie in Klausel 14.5 beschrieben, werden wir Sie per E-Mail darüber informieren und Ihre Bestellung nicht bearbeiten. Wenn Sie die Produkte bereits bezahlt haben, erstatten wir Ihnen so schnell wie möglich den vollen Betrag zurück, einschließlich der Lieferkosten.

7. Unser Recht, diese Bedingungen zu ändern

7.1 Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit. Bitte schauen Sie oben auf dieser Seite nach, wann diese Bedingungen zuletzt aktualisiert wurden und welche Bedingungen geändert wurden.

7.2 Jedes Mal, wenn Sie Produkte bei uns bestellen, gelten für den Vertrag zwischen Ihnen und uns die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Bedingungen.

7.3 Wir können diese Bedingungen, wie sie für Ihre Bestellung gelten, von Zeit zu Zeit aus Gründen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Änderungen der relevanten Gesetze und regulatorischen Anforderungen, überarbeiten.

7.4 Wenn wir diese Bedingungen, die für Ihre Bestellung gelten, überarbeiten müssen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie in angemessener Frist über die Änderungen zu informieren und Ihnen mitzuteilen, wie Sie den Vertrag kündigen können, wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind. Sie können entweder für alle betroffenen Produkte stornieren oder nur für die Produkte, die Sie noch nicht erhalten haben. Wenn Sie sich für eine Stornierung entscheiden, müssen Sie (auf unsere Kosten) alle relevanten Produkte, die Sie bereits erhalten haben, zurücksenden, und wir werden eine vollständige Rückerstattung des von Ihnen gezahlten Preises, einschließlich der Lieferkosten, veranlassen.

8. Ihr Recht auf Beendigung des Vertrags

8.1 Sie können Ihren Vertrag mit uns jederzeit beenden. Ihre Rechte bei der Beendigung des Vertrags hängen davon ab, was Sie gekauft haben, ob etwas damit nicht in Ordnung ist, wie wir arbeiten und wann Sie sich entscheiden, den Vertrag zu beenden:
(a) Wenn das, was Sie gekauft haben, fehlerhaft oder falsch beschrieben ist, haben Sie möglicherweise ein gesetzliches Recht, den Vertrag zu beenden (oder das Produkt reparieren oder ersetzen zu lassen oder eine Dienstleistung erneut zu erbringen oder Ihr Geld ganz oder teilweise zurückzubekommen), siehe Klausel 8;
(b) Wenn Sie den Vertrag wegen etwas beenden wollen, was wir getan haben oder Ihnen gesagt haben, was wir tun werden, siehe Klausel 8.2;
(c) Wenn Sie Ihre Meinung über das Produkt geändert haben, siehe Klausel 8.3. Innerhalb der Bedenkzeit können Sie möglicherweise eine Rückerstattung erhalten, die jedoch mit Abzügen verbunden sein kann, und Sie müssen die Kosten für die Rücksendung der Waren tragen;
(d) In allen anderen Fällen (wenn uns kein Verschulden trifft und kein Recht besteht, Ihre Meinung zu ändern), siehe Klausel 8.6.

8.2 Beendigung des Vertrags aufgrund von etwas, das wir getan haben oder tun werden. Wenn Sie einen Vertrag aus einem der unter (a) bis (e) genannten Gründe beenden, endet der Vertrag sofort, und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag für nicht gelieferte Produkte, und Sie haben möglicherweise auch Anspruch auf Schadenersatz. Die Gründe dafür sind:
(a) wir haben Sie über eine bevorstehende Änderung dieser Bedingungen informiert, mit der Sie nicht einverstanden sind (siehe Abschnitt 7.4);
(b) wir haben Sie auf einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung des von Ihnen bestellten Produkts hingewiesen und Sie möchten nicht fortfahren;
(c) es besteht das Risiko, dass sich die Lieferung der Produkte aufgrund von Ereignissen außerhalb unserer Kontrolle erheblich verzögert;
(d) wir haben die Lieferung der Produkte aus technischen Gründen eingestellt oder Ihnen mitgeteilt, dass wir sie aus technischen Gründen einstellen werden, jeweils für einen Zeitraum von mehr als 14 Tagen; oder
(e) Sie haben ein gesetzliches Recht, den Vertrag zu beenden, weil wir etwas falsch gemacht haben.

8.3 Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch, Ihre Meinung zu ändern (Consumer Contracts Regulations 2013). Bei den meisten online gekauften Produkten haben Sie das gesetzliche Recht, Ihre Meinung innerhalb von 14 Tagen zu ändern und eine Rückerstattung zu erhalten. Diese Rechte, die sich aus den Consumer Contracts Regulations 2013 ergeben, werden in diesen Bedingungen näher erläutert.

8.4 Wenn Sie nicht das Recht haben, Ihre Meinung zu ändern. Sie haben nicht das Recht, Ihre Meinung zu ändern, wenn einer oder mehrere der folgenden Punkte zutreffen:
(a) Produkte, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene versiegelt wurden, sobald diese nach Erhalt entsiegelt wurden;
(b) alle Produkte, die nach ihrer Lieferung untrennbar mit anderen Gegenständen vermischt werden.

8.5 Wenn Sie Ihre Meinung über Ihre Bestellung der Produkte ändern, haben Sie 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die Produkte erhalten haben, Zeit, es sei denn:
(a) Ihre Produkte werden in mehrere Lieferungen an verschiedenen Tagen aufgeteilt. In diesem Fall haben Sie bis 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die letzte Lieferung erhalten haben, Zeit, Ihre Meinung über die Produkte zu ändern.
(b) Ihre Produkte sind für eine regelmäßige Lieferung über einen bestimmten Zeitraum bestimmt. In diesem Fall haben Sie eine Frist von 14 Tagen nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die erste Lieferung der Produkte erhalten haben.

8.6 Beendigung des Vertrags, wenn uns kein Verschulden trifft und kein Recht besteht, Ihre Meinung zu ändern. Wenn Sie keine anderen Rechte haben, um den Vertrag zu beenden (siehe Klausel 8.1), können Sie uns trotzdem vor dessen Abschluss kontaktieren und uns mitteilen, dass Sie den Vertrag beenden möchten. In diesem Fall endet der Vertrag sofort, und wir erstatten Ihnen alle Beträge, die Sie für nicht gelieferte Produkte gezahlt haben, können jedoch von dieser Erstattung eine angemessene Entschädigung für die Nettokosten abziehen (oder, falls Sie keine Vorauszahlung geleistet haben, in Rechnung stellen), die uns infolge der Beendigung des Vertrags entstehen.

9. Wie Sie Ihren Vertrag mit uns beenden können (auch wenn Sie Ihre Meinung geändert haben)

9.1 Teilen Sie uns mit, dass Sie den Vertrag beenden möchten. Um den Vertrag mit uns zu beenden, teilen Sie uns dies bitte telefonisch oder per E-Mail mit. Rufen Sie unser Kundendienstteam unter 44 20 4538 8876 an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@neafs.com. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift, die Einzelheiten der Bestellung und, falls vorhanden, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an.

9.2 Rückgabe von Produkten nach Beendigung des Vertrags. Wenn Sie den Vertrag aus irgendeinem Grund beenden, nachdem die Produkte an Sie versandt wurden oder Sie sie erhalten haben, müssen Sie sie an uns zurücksenden. Sie müssen die Produkte entweder persönlich dorthin zurückbringen, wo Sie sie gekauft haben, oder sie per Post an uns zurücksenden oder (falls sie nicht für den Postversand geeignet sind) uns erlauben, sie bei Ihnen abzuholen. Bitte rufen Sie das Kundendienstteam unter 44 20 4538 8876 an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@neafs.com, um ein Rücksendeetikett zu erhalten oder die Abholung zu vereinbaren. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern, müssen Sie die Produkte innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie den Vertrag beenden möchten, zurücksenden.

9.3 Wann wir die Kosten der Rücksendung übernehmen. Die Kosten für die Rücksendung werden von uns übernommen:
(a) wenn die Produkte fehlerhaft sind;
(b) wenn Sie den Vertrag beenden, weil wir Sie über eine bevorstehende Änderung des Produkts oder dieser Bedingungen, einen Fehler in der Preisgestaltung oder Beschreibung, eine Lieferverzögerung aufgrund von Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, informiert haben oder weil Sie aufgrund eines Fehlverhaltens unsererseits ein gesetzliches Recht dazu haben; oder

In allen anderen Fällen (auch wenn Sie von Ihrem Recht auf Meinungsänderung Gebrauch machen) müssen Sie die Kosten der Rücksendung tragen.

9.4 Was wir für die Abholung berechnen. Wenn Sie für die Kosten der Rücksendung verantwortlich sind und wir das Produkt bei Ihnen abholen, stellen wir Ihnen die direkten Kosten für die Abholung in Rechnung.

9.5 Wie wir Sie entschädigen. Wir erstatten Ihnen den Preis, den Sie für die Produkte bezahlt haben, einschließlich der Lieferkosten an Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode. Wir können jedoch, wie unten beschrieben, Abzüge vom Preis vornehmen.

9.6 Abzüge von Erstattungen. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern:
(a) Wir können die Rückerstattung des Preises (ohne Versandkosten) reduzieren, um die Wertminderung der Produkte widerzuspiegeln, wenn diese durch Ihren Umgang mit den Produkten in einer Art und Weise verursacht wurde, die in einem Geschäft nicht zulässig wäre. Wenn wir Ihnen den gezahlten Preis zurückerstatten, bevor wir in der Lage sind, die Produkte zu prüfen, und später feststellen, dass Sie die Produkte in unzulässiger Weise behandelt haben, müssen Sie uns einen entsprechenden Betrag zahlen.
(b) Der Höchstbetrag für die Erstattung der Versandkosten entspricht den Kosten für die von uns angebotene kostengünstigste Versandart. Wenn wir beispielsweise die Lieferung eines Produkts innerhalb von 3-5 Tagen zu einem Preis anbieten, Sie sich aber für eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden zu einem höheren Preis entscheiden, erstatten wir Ihnen nur den Betrag, den Sie für die günstigere Lieferoption bezahlt hätten.

9.7 Wann erfolgt die Rückerstattung? Wir werden Ihnen alle fälligen Beträge so schnell wie möglich zurückerstatten. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern, gelten die folgenden Punkte:
(a) Wenn wir Ihnen nicht angeboten haben, das Produkt abzuholen, erfolgt die Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir das Produkt von Ihnen zurückerhalten haben, oder, falls früher, ab dem Tag, an dem Sie uns nachweisen, dass Sie das Produkt an uns zurückgeschickt haben. Informationen darüber, wie Sie ein Produkt an uns zurücksenden können, finden Sie in Abschnitt 9.2.
(b) In allen anderen Fällen erfolgt die Erstattung innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie Ihre Meinung geändert haben.

10. Unser Recht auf Beendigung des Vertrags

10.1 Wir können den Vertrag beenden, wenn Sie dagegen verstoßen. Wir können den Vertrag für ein Produkt jederzeit durch ein Schreiben an Sie beenden, wenn:
(a) Sie keine Zahlung an uns leisten, wenn diese fällig ist, und Sie auch innerhalb von 14 Tagen, nachdem wir Sie an die Fälligkeit der Zahlung erinnert haben, keine Zahlung leisten;
(b) Sie uns nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums, nachdem wir Sie darum gebeten haben, Informationen zur Verfügung stellen, die wir für die Bereitstellung der Produkte benötigen;
(c) Sie uns nicht innerhalb einer angemessenen Frist gestatten, die Produkte an Sie zu liefern oder sie bei uns abzuholen; oder
(d) Wir stellen fest, dass Sie die Produkte nicht rechtmäßig erwerben oder dass wir sie nicht rechtmäßig an Sie liefern dürfen oder dass Sie bei Ihrer Bestellung falsche oder ungenaue Angaben gemacht haben.

10.2 Sie müssen uns entschädigen, wenn Sie gegen den Vertrag verstoßen. Wenn wir den Vertrag in den in Klausel 10.1 genannten Fällen beenden, erstatten wir Ihnen das Geld zurück, das Sie im Voraus für nicht gelieferte Produkte gezahlt haben, können aber eine angemessene Entschädigung für die Nettokosten, die uns durch die Beendigung des Vertrags entstehen, abziehen oder in Rechnung stellen.

10.3 Wir können das Produkt einstellen Wir können Sie schriftlich darüber informieren, dass wir die Bereitstellung des Produkts einstellen werden. Wir informieren Sie mindestens 7 Tage im Voraus, wenn wir die Lieferung des Produkts einstellen, und erstatten Ihnen alle Beträge zurück, die Sie im Voraus für Produkte bezahlt haben, die nicht mehr geliefert werden.

11. Wenn es ein Problem mit dem Produkt gibt

11.1 Wie Sie uns über Probleme informieren können. Wenn Sie Fragen oder Beschwerden über das Produkt haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie können unser Kundendienstteam unter der Telefonnummer 44 20 4538 8876 anrufen oder uns unter info@neafs.com oder Neafs U.K. Ltd, 3rd Floor, 68-90 Paul St., London, EC2A 4NE schreiben.

11.2 Zusammenfassung Ihrer gesetzlichen Rechte. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Produkte zu liefern, die mit diesem Vertrag übereinstimmen. Im nachstehenden Kasten finden Sie eine Zusammenfassung Ihrer wichtigsten gesetzlichen Rechte in Bezug auf das Produkt. Diese Bedingungen haben keinen Einfluss auf Ihre gesetzlichen Rechte.

Zusammenfassung Ihrer wichtigsten gesetzlichen Rechte

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Rechte, die Sie haben. Diese unterliegen bestimmten Ausnahmen. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Website von Citizens Advice www.adviceguide.org.uk oder telefonisch unter 03454 04 05 06.

Das Gesetz über die Verbraucherrechte von 2015 besagt, dass Waren der Beschreibung entsprechen, für den Zweck geeignet und von zufriedenstellender Qualität sein müssen. Während der voraussichtlichen Lebensdauer Ihres Produkts haben Sie einen Rechtsanspruch auf folgende Leistungen:

  • bis zu 30 Tage: Wenn Ihr Artikel fehlerhaft ist, können Sie eine Rückerstattung erhalten.
  • bis zu sechs Monate: Wenn Ihr defekter Artikel nicht repariert oder ersetzt werden kann, haben Sie in den meisten Fällen Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung.
  • bis zu sechs Jahre: Wenn der Artikel voraussichtlich bis zu sechs Jahre halten wird, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Reparatur oder einen Ersatz oder, falls dies nicht möglich ist, auf die Rückerstattung eines Teils Ihres Geldes.

11.3 Ihre Verpflichtung zur Rückgabe abgelehnter Produkte. Wenn Sie Ihre gesetzlichen Rechte auf Ablehnung der Produkte ausüben möchten, müssen Sie diese entweder persönlich an den Ort zurückbringen, an dem Sie sie gekauft haben, sie per Post an uns zurücksenden oder (falls sie nicht für den Postversand geeignet sind) uns erlauben, sie bei Ihnen abzuholen. Die Kosten für Porto oder Abholung werden von uns übernommen. Bitte rufen Sie das Kundendienstteam unter 44 20 4538 8876 an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@neafs.com, um ein Rücksendeetikett zu erhalten oder die Abholung zu vereinbaren.

12. Lieferung

12.1 Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen ein voraussichtliches Lieferdatum mitteilen, das innerhalb von 7 Werktagen nach dem Datum der Versandbestätigung (das Datum, an dem wir Ihnen per E-Mail die Annahme Ihrer Bestellung bestätigen) liegt, wenn Sie in Großbritannien ansässig sind, und innerhalb von 10 Werktagen nach dem Datum der Versandbestätigung, wenn Sie außerhalb Großbritanniens ansässig sind. Gelegentlich kann unsere Lieferung an Sie durch ein Ereignis, das außerhalb unserer Kontrolle liegt, beeinträchtigt werden. Siehe Klausel 19 für unsere Verantwortung in diesem Fall.

12.2 Die Lieferung einer Bestellung ist abgeschlossen, wenn wir die Produkte an die von Ihnen angegebene Adresse liefern und die Produkte ab diesem Zeitpunkt in Ihrer Verantwortung liegen.

12.3 Die Produkte gehen in Ihr Eigentum über, sobald wir die vollständige Zahlung, einschließlich aller anfallenden Versandkosten, erhalten haben.

12.4 Wenn wir die in Klausel 12.1 angegebene Lieferfrist für ein Produkt nicht einhalten, können Sie:
(a) einen neuen Liefertermin vereinbaren oder
(b) Ihre Bestellung stornieren und eine vollständige Rückerstattung erhalten.

12.5 Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Bestellung wegen verspäteter Lieferung gemäß Klausel 9.3(b) zu stornieren, können Sie dies für einige oder alle Produkte tun, es sei denn, die Aufteilung würde den Wert der Produkte erheblich mindern. Wenn die Produkte an Sie geliefert wurden, müssen Sie sie an uns zurücksenden und wir übernehmen die Kosten dafür. Nachdem Sie Ihre Bestellung storniert haben, erstatten wir Ihnen alle Beträge, die Sie uns für die stornierten Produkte und deren Lieferung gezahlt haben.

13. Internationale Zustellung

13.1 Es gibt Beschränkungen für einige Produkte für bestimmte internationale Lieferziele. Wenn wir nicht in der Lage sind, alle oder einen Teil Ihrer Bestellung zu liefern, werden wir Sie informieren und entweder eine volle Rückerstattung anbieten oder den Teil der Bestellung, den wir liefern können, versenden und eine teilweise Rückerstattung für die Differenz anbieten.

13.2 Wenn Sie auf unserer Website Produkte für die Lieferung an einen der internationalen Bestimmungsorte bestellen, kann Ihre Bestellung Einfuhrzöllen und -steuern unterliegen, die erhoben werden, wenn die Lieferung diesen Bestimmungsort erreicht. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über diese Gebühren haben und ihre Höhe nicht vorhersagen können.

13.3 Sie sind für die Zahlung solcher Einfuhrzölle und Steuern verantwortlich. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Bestellung bei Ihrer örtlichen Zollbehörde nach weiteren Informationen.

13.4 Sie müssen alle geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes, für das die Produkte bestimmt sind, einhalten. Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich, wenn Sie gegen ein solches Gesetz verstoßen.

13.5 Bitte beachten Sie, dass grenzüberschreitende Lieferungen der Öffnung und Kontrolle durch die Zollbehörden unterliegen.

14. Preis der Erzeugnisse und Lieferkosten

14.1 Die Preise der Produkte entsprechen den Angaben auf unserer Website zum Zeitpunkt der Übermittlung Ihrer Bestellung. Wir bemühen uns nach besten Kräften, sicherzustellen, dass die Preise der Produkte zu dem Zeitpunkt, zu dem die entsprechenden Informationen in das System eingegeben wurden, korrekt sind. Bitte lesen Sie jedoch Klausel 14.5, was passiert, wenn wir einen Fehler im Preis des/der von Ihnen bestellten Produkts/Produkte entdecken.

14.2 Die Preise für unsere Produkte können sich von Zeit zu Zeit ändern, aber Änderungen haben keine Auswirkungen auf Ihre bereits aufgegebene Bestellung.

14.3 Der Preis eines Produkts enthält die Mehrwertsteuer (falls zutreffend) zu dem jeweils im Vereinigten Königreich geltenden Satz. Ändert sich jedoch der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Datum Ihrer Bestellung und dem Datum der Lieferung, passen wir die von Ihnen zu zahlende Mehrwertsteuer an, es sei denn, Sie haben die Produkte bereits vollständig bezahlt, bevor die Änderung der Mehrwertsteuer in Kraft tritt.

14.4 Der Preis eines Produkts enthält keine Lieferkosten. Unsere Lieferkosten werden Ihnen während des Bestellvorgangs mitgeteilt, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen.

14.5 Unsere Website enthält eine große Anzahl von Produkten. Es ist immer möglich, dass trotz unserer angemessenen Bemühungen, einige der Produkte auf unserer Website falsch bepreist sind. Wenn wir einen Fehler im Preis der von Ihnen bestellten Produkte entdecken, werden wir Sie kontaktieren, um Sie über diesen Fehler zu informieren, und wir werden Ihnen die Möglichkeit geben, das Produkt weiterhin zum korrekten Preis zu kaufen oder Ihre Bestellung zu stornieren. Wir werden Ihre Bestellung erst bearbeiten, wenn wir Ihre Anweisungen erhalten haben. Wenn wir Sie nicht über die von Ihnen während des Bestellvorgangs angegebenen Kontaktdaten erreichen können, betrachten wir die Bestellung als storniert und benachrichtigen Sie schriftlich. Wenn wir Ihre Bestellung irrtümlich annehmen und bearbeiten, wenn ein Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als Preisfehler erkannt werden konnte, können wir die Lieferung des Produkts stornieren und Ihnen alle von Ihnen gezahlten Beträge zurückerstatten.

15. Bezahlung

15.1 Sie können für Produkte nur mit einem PayPal-Konto oder einer Debit- oder Kreditkarte über PayPal bezahlen.

15.2 Die Bezahlung der Produkte und aller anfallenden Lieferkosten erfolgt im Voraus. Wir belasten Ihre Kredit- oder Debitkarte erst, wenn wir Ihre Bestellung versenden.

16. Unsere Garantie für die Produkte

16.1 Dauer der Garantiezeit ab Kaufdatum:

  • TEO – 6 Monate

16.2 Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass unsere elektronischen Zigarettenzerstäuber, obwohl sie von höchster Qualität sind, im Laufe der Zeit versagen oder sich verschlechtern können. Die erwartete Lebensdauer eines elektronischen Zigarettenzerstäubers beträgt je nach Gebrauch etwa 7-14 Tage.

16.3 Die Garantie in Klausel 16.1 bis 16.2 gilt nicht für Mängel an den Produkten, die sich aus folgenden Gründen ergeben:

(a) übliche Abnutzung und Verschleiß;
(b) vorsätzliche Beschädigung, anormale Lager- oder Arbeitsbedingungen, Unfall, Fahrlässigkeit Ihrerseits oder seitens Dritter;
(c) wenn Sie die Produkte nicht in Übereinstimmung mit der Gebrauchsanweisung betreiben oder verwenden;
(d) Unterlassung der normalen Wartung der Produkte durch Sie, einschließlich der regelmäßigen Reinigung von Komponenten und Anschlüssen;
(e) Änderungen oder Reparaturen durch Sie oder durch Dritte, die nicht zu unseren autorisierten Reparaturbetrieben gehören; oder
(f) alle von Ihnen bereitgestellten Spezifikationen.

16.4 Diese Garantie gilt zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten in Bezug auf Produkte, die fehlerhaft sind oder nicht der Beschreibung entsprechen, und beeinträchtigt diese nicht. Beratung über Ihre gesetzlichen Rechte erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Citizens’ Advice Bureau oder Trading Standards Office.

17. Leitfaden für die Verwendung der Produkte

17.1 Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie alle Anweisungen und Produktwarnungen auf den Produkten lesen und befolgen werden.

17.2 Sie erkennen an, dass wir nicht behaupten, dass eine elektronische Zigarette die Nikotinsucht eines Rauchers heilt; die von uns verkauften elektronischen Zigaretten dienen demselben Zweck wie eine Tabakzigarette, indem sie dem Benutzer Nikotin zuführen. Wenn ein Nutzer der Produkte einer Tabak- oder Nikotinabhängigkeit leidet und Maßnahmen ergreifen möchte, um das Rauchen aufzugeben oder die Menge der derzeit gerauchten Zigaretten zu reduzieren, empfehlen wir, einen Gesundheitsdienstleister aufzusuchen, um eine Nikotinersatztherapie (NRT) oder ein Programm zur Reduzierung von Nikotinschäden zu besprechen.

17.3 Sie erkennen an, dass wir kein pharmazeutisches Unternehmen sind und keine medizinischen Produkte herstellen.

17.4 Sie erkennen außerdem an, dass:
(a) Die Produkte können gesundheitsgefährdend sein und sind für den Gebrauch durch erwachsene Raucher bestimmt;
(b) die Produkte müssen außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden;
(c) Die Produkte sind nicht geeignet für Personen unter 18 Jahren, schwangere oder stillende Frauen, Personen, die empfindlich oder allergisch auf Nikotin reagieren, und sollten mit Vorsicht von Personen verwendet werden, die an einer instabilen Herzerkrankung oder an Bluthochdruck leiden oder bei denen ein solches Risiko besteht.

18. Unsere Haftung

18.1 Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie erleiden und die eine vorhersehbare Folge unseres Verstoßes gegen diese Bedingungen oder unserer Fahrlässigkeit sind, aber wir sind nicht für Verluste oder Schäden verantwortlich, die nicht vorhersehbar sind. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn er eine offensichtliche Folge unserer Vertragsverletzung ist oder wenn er von Ihnen und uns zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Betracht gezogen wurde.

18.2 Wir liefern die Produkte nur für den häuslichen und privaten Gebrauch. Sie erklären sich damit einverstanden, das Produkt nicht für kommerzielle, geschäftliche oder Weiterverkaufszwecke zu verwenden, und wir haften Ihnen gegenüber nicht für entgangenen Gewinn, Geschäftsverluste, Geschäftsunterbrechungen oder den Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

18.3 Wir schließen unsere Haftung in keiner Weise aus oder beschränken sie:
(a) Tod oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden;
(b) Betrug oder arglistige Täuschung;
(c) ein Verstoß gegen die in Abschnitt 12 des Sale of Goods Act 1979 (Eigentum und stiller Besitz) enthaltenen Bestimmungen;
(d) Verstöße gegen die in den Abschnitten 13 bis 15 des Sale of Goods Act 1979 enthaltenen Bestimmungen (Beschreibung, zufriedenstellende Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck und Muster); und
(e) mangelhafte Produkte gemäß dem Verbraucherschutzgesetz von 1987.

19. Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle

19.1 Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung einer unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag, die durch ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle verursacht wird. Ein Ereignis, das außerhalb unserer Kontrolle liegt, wird unten in Klausel 19.2 definiert.

19.2 Ein Ereignis, das außerhalb unserer Kontrolle liegt, ist jede Handlung oder jedes Ereignis, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen Dritter, innere Unruhen, Aufruhr, Invasion, terroristische Angriffe oder die Androhung terroristischer Angriffe, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder die Androhung oder Vorbereitung eines Krieges, Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Bodensenkungen, Epidemien oder andere Naturkatastrophen oder der Ausfall öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze oder die Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln.

19.3 Wenn ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle eintritt, das die Erfüllung unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag beeinträchtigt:
(a) wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren, um Sie zu informieren; und
(b) unsere Verpflichtungen aus einem Vertrag werden ausgesetzt und die Zeit für die Erfüllung unserer Verpflichtungen wird für die Dauer des Ereignisses außerhalb unserer Kontrolle verlängert. Wenn das Ereignis außerhalb unserer Kontrolle unsere Lieferung von Produkten an Sie beeinträchtigt, vereinbaren wir mit Ihnen einen neuen Liefertermin, nachdem das Ereignis außerhalb unserer Kontrolle vorüber ist.

19.4 Sie können einen Vertrag kündigen, der von einem Ereignis außerhalb unserer Kontrolle betroffen ist, das länger als 30 Tage angedauert hat. Bitte kontaktieren Sie uns für Stornierungen. Wenn Sie sich für eine Stornierung entscheiden, müssen Sie (auf unsere Kosten) die betreffenden Produkte, die Sie bereits erhalten haben, zurücksenden, und wir erstatten Ihnen den von Ihnen gezahlten Preis, einschließlich etwaiger Versandkosten.

20. Kommunikation zwischen UNS

20.1 Wenn wir in diesen Bedingungen von “schriftlich” sprechen, schließt dies auch E-Mail ein.

20.2 Sie können uns wie in Klausel 1.2 beschrieben kontaktieren.

21. Andere wichtige Begriffe

21.1 Wir können unsere Rechte und Pflichten aus einem Vertrag auf eine andere Organisation übertragen, was jedoch weder Ihre Rechte noch unsere Pflichten aus diesen Bedingungen beeinträchtigt. Wir werden Sie in jedem Fall auf dieser Website informieren, wenn dies geschieht.

21.2 Sie können Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur dann auf eine andere Person übertragen, wenn wir schriftlich zustimmen. Wenn Sie jedoch ein Verbraucher sind und ein Produkt als Geschenk gekauft haben, können Sie die Vorteile unserer Garantie gemäß Klausel 16 auf den Empfänger des Geschenks übertragen, ohne dass Sie unsere Zustimmung einholen müssen.

21.3 Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht, eine der Bedingungen durchzusetzen, weder nach dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 noch auf andere Weise. Wenn Sie jedoch ein Verbraucher sind, hat der Empfänger des von Ihnen geschenkten Produkts Anspruch auf unsere Garantie gemäß Klausel 16, aber wir und Sie benötigen nicht seine Zustimmung, um diese Bedingungen zu stornieren oder zu ändern.

21.4 Jeder der Absätze dieser Bedingungen gilt separat. Sollte ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheiden, dass einer dieser Absätze rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Absätze in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

21.5 Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie einer Ihrer Verpflichtungen aus diesen Bedingungen nachkommen, oder wenn wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht durchsetzen, oder wenn wir dies verzögern, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichtet haben und bedeutet nicht, dass Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen müssen. Wenn wir auf eine Säumnis Ihrerseits verzichten, tun wir dies nur schriftlich, und das bedeutet nicht, dass wir automatisch auf jede spätere Säumnis Ihrerseits verzichten.

21.6 Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen aus irgendeinem Grund von einem zuständigen Gericht für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, so wird diese Bestimmung abgetrennt und die übrigen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft, so als ob diese Bedingungen unter Beseitigung der ungültigen, rechtswidrigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung vereinbart worden wären.

21.7 Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen dem englischen Recht unterliegen und dass dies eine Übersetzung ist. Dies bedeutet, dass ein Vertrag über den Kauf von Produkten über unsere Website und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich daraus oder in Verbindung damit ergeben, dem englischen Recht unterliegen. Sie und wir stimmen beide zu, dass die Gerichte von England und Wales die nicht ausschließliche Zuständigkeit haben. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Nordirland haben, können Sie jedoch auch in Nordirland klagen, und wenn Sie Ihren Wohnsitz in Schottland haben, können Sie auch in Schottland klagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#STOPTOBER - Buy One Get One Free - All Sales in October
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.